Zurück   Bewerben

Mit Begeisterung in der Schule - Motivierende Methoden und Praxisbeispiele für kompetenzorientierten
Religionsunterricht und Schulpastoral

Vorrangig Religionslehrkräfte i.K. der Diözese Würzburg

LG Nr. 102-707
07.03.2022 - 11.03.2022
in Gars am Inn

24 Plätze

Leitung
Ref. f. Schulpastoral i.K. Helga Kiesel

Neben den kognitiven Fähigkeiten und Fertigkeiten der Schüler/innen muss der kompetenzorientierte Religionsunterricht auch die motivationale, volitionale und soziale Bereitschaft im Blick haben (vgl. Franz Weinert). Wie ein motivierender Religionsunterricht aussehen kann, der sowohl bei den Lehrenden als auch bei den Lernenden "Lust auf mehr" macht, ist Gegenstand des Lehrgangs.
Geplante Inhalte sind:
" Das Kennenlernen zeitgemäßer pädagogischer Ansätze (z.B. Pädagogik 3.0 nach Prof. Olaf-Axel Burow, Universität Kassel) unter Berücksichtigung einer fortschreitenden Digitalisierung der Bildungslandschaft,
" die Reflektion der eigenen Lehrerpersönlichkeit als wichtigstes Medium für motivierende Lehr- und Lernprozesse: Einblicke, Impulse und konkrete Übungen aus der Welt der Schauspielerei,
" Best-Practice-Beispiele von erfahrenen Lehrkräften aus Religionsunterricht und Schulpastoral sowie
" die Reflexion und Übertrag auf den Religionsunterricht im Blick auf die eigenen Zielgruppen.

Zurück   Bewerben

Klostergarten Gars Foto: Elisabeth Kühlechner