Zurück   Bewerben

Praxistankstelle Religion
Für Lehrkräfte, die neue Ideen tanken oder wieder in den RU einsteigen wollen

Vorrangig Religionslehrkräfte aus der Diözese Augsburg, insbesondere auch "Wiedereinsteiger"

LG Nr. 104-704
27.02.2023 - 01.03.2023
in Stadtbergen

28 Plätze

Leitung
SRin i.K. Michaela Templer-Fieger

Der Lehrgang stellt bewusst die Unterrichtspraxis in den Mittelpunkt und richtet sich an alle Lehrkräfte, die durch einen kompakten Lehrgang breitgefächerte Praxisanregungen und Ideen für einen lebendigen und lebensbedeutsamen Religionsunterricht tanken wollen: Sei es, dass sie nach Jahren wieder Religion unterrichten oder einfach neue Impulse für den eigenen RU suchen. Zu
Kompetenzerwartungen und Lehrplanthemen der Grund- und Mittelschule werden konkrete Praxisanregungen mit Materialien und Methoden vorgestellt und gemeinsam reflektiert. Dabei werden "nebenbei" aktuelle religionspädagogische Ansätze und Lernwege sichtbar und diskutiert.


Besondere Hinweise
Für Lehrkräfte an Grund- und Mittelschulen, die ihren RU "auffrischen" wollen oder wieder einsteigen.

Zurück   Bewerben

ILF Gars Foto: Elisabeth Kühlechner