Zurück   Bewerben

Stimme und Klang im Religionsunterricht

Vorrangig Religionslehrkräfte i.K. der Diözese Regensburg

LG Nr. 106-705
26.02.2024 - 01.03.2024
in Gars am Inn

28 Plätze

Leitung
Fortbildungsreferent Dr. Alexander Flierl

Die Stimme ist für Lehrkräfte ein zentrales Instrument im (Religions-)Unterricht. In der Fortbildung steht ihr Einsatz unter verschiedenen Vorzeichen im Blickpunkt. Neben einem Sprechtraining geht es auch um den Einsatz der Stimme beim Singen im Religionsunterricht sowie um Unterrichtsmethoden, die einen Fokus auf das Sprechen legen, z.B. beim Philosophieren und Theologisieren mit Kindern und Jugendlichen.

Zurück   Bewerben

Klostergarten Gars Foto: Elisabeth Kühlechner