Zurück   Bewerben

Filme und Lieder als Lernchance im Religionsunterricht

Vorrangig Fortbildungsleiter/inn/en der Diözese Regensburg

LG Nr. 101-707
18.10.2021 - 22.10.2021
in Gars am Inn

28 Plätze

Leitung
SchR i.K. Christian Herrmann

Im Lehrgang lernen die Teilnehmer/innen einerseits ausgewählte Filme und ihre didaktischen Qualitäten für den Einsatz im Religionsunterricht der Grund- und Mittelschule kennen. Anderseits erfahren und erproben sie, wie sie Schüler/innen durch die Anregung zur Gestaltung eigener kleiner Filme, Erklärvideos, Fotogeschichten sowie eigener Songtexte und Instrumentalgestaltungen zu einem kreativen Lernprozess motivieren und dabei auch spirituell begleiten können.
Qualifizierte Referent/innen leiten die Arbeit betont praxisorientiert an. Der Multiplikatoren-Lehrgang mündet wie üblich ein in die Konzeption der eigenen Fortbildungsveranstaltungen auf Schulamtsebene.

Zurück   Bewerben

Klostergarten Gars Foto: Elisabeth Kühlechner