Zurück   

Kompetent anleiten und begleiten. Lehrgang für Betreuungslehrer/innen und Multiplikator/inn/en

Vorrangig Betreuungslehrkräfte, Multiplikator/inn/en und an einer solchen Tätigkeit interessierte kirchliche oder staatliche Religionslehrkräfte der Diözese Augsburg

LG Nr. 99-708
26.10.2020 - 30.10.2020
in Gars am Inn

28 Plätze

Leitung
SchAD i.K. Ludwig Sauter
Wiss. Referent David Faßbender
Prof. Dr. Georg Langenhorst
Religionslehrer i.K. Matthias Neumeyer
StRin i.K. Dr. Kristina Roth
Mentor für Studierende Dr. Martin Blay
Gemeindereferentin Julia Meichelböck

Wer als Betreuungslehrkraft Praktikant/inn/en, angehende Priester oder Religionslehrkräfte im Vorbereitungsdienst anzuleiten und zu begleiten hat, übernimmt eine verantwortungsvolle Aufgabe. Der Lehrgang unterstützt und stärkt Ausbilder/innen und Anleiter/innen ihrer religionspädagogischen Fach- und Beratungskompetenz. Dazu werden vor dem Hintergrund des LehrplanPLUS in Grund- bzw. Mittelschule inhaltliche, didaktische sowie konkrete Elemente der Unterrichtsplanung und -durchführung an exemplarischen Beispielen reflektiert. Nicht zuletzt gibt der Lehrgang auch kreative Anregungen für die (eigene) Praxis des Religionsunterrichts.

Zurück   

Steinboden im Kloster Gars Foto: Elisabeth Kühlechner