Zurück   Bewerben

Studienreise nach Israel - Ins Land der Bibel und ihrer Gotteserfahrungen

Religionslehrkräfte

LG Nr. 97-705 A
28.10.2019 - 06.11.2019
in Israel

28 Plätze

Leitung
Dipl.-Theol. Anneliese Hecht / Dipl.-Rel.-päd. Chiara Thoma

Für Lehrkräfte aller Schularten, besonders aber für Lehrkräfte an Förderschulen, findet unter Leitung von Dipl.-Theol. Anneliese Hecht vom Kath. Bibelwerk und Dipl.-Rel.-päd. Chiara Thoma, Bistum Eichstätt, vom 28.10. bis 06.11.2019 eine Studienreise nach Israel statt.
Die Reise wird - wissenschaftlich verantwortet - aufwendig vorbereitet und mit mehreren theologischen Einheiten und Bibelarbeiten sowie Vorträgen und Begegnungen an den Tagen durchgeführt. Sie wird nach neuesten archäologischen, bibelkundlichen und landeskundlichen Forschungsergebnissen ausgearbeitet. Die Teilnehmer/innen erhalten als Studienbegleitmaterial während der Reise ein ausführliches Teilnehmer-Arbeitsheft, das während der Reise nach und nach durchgearbeitet wird.
Das Markenzeichen von Frau Hecht sind außerdem viele lebendige Zugänge zur Bibel, die vor Ort oft noch intensiver wirken. Die Reise bietet dadurch viele Impulse und Anregungen für den Religionsunterricht. Genauere Informationen erfahren Sie hier (Link einfügen zum Programm).


Besondere Hinweise
Im Reisepreis von ca. 2.470,00 Euro pro Person (bei mind. 20 TN) sind folgende Leistungen eingeschlossen:

- Lufthansa-Flug (Economy) von München nach Tel Aviv und zurück (incl. Flughafen- und Sicherheitsgebühren, Luftverkehrssteuer, Kerosinzuschlag)

- 10-tägige Rundreise im modernen Reisebus laut Programm sowie Gruppentransfer bei Ankunft und Abflug

- Unterbringung im Doppelzimmer

- Halbpension

- theologische Begleitung von A. Hecht

- landeskundige Reiseleitung

- alle Eintrittsgelder laut Programm

- Trinkgelder in Höhe von ca. 60,00 ? insgesamt

- 1 Liederbuch für unterwegs

Nicht im Preis eingeschlossene Leistungen:

- Reiseversicherungen - Details bitte im Anmeldeformular lesen

- An- und Abreise zum/vom Flughafen München

- Ausgaben persönlicher Art

- Getränke während der Mahlzeiten, zusätzliche Mahlzeiten

- Einzelzimmerzuschlag: 590,00 ? pro Person

Staatliche Lehrkräfte können mit einem Zuschuss von ca. 400,00 Euro rechnen. Auf Wunsch senden wir Ihnen das detaillierte Programm zu.

Reiseveranstalter: Biblische Reisen GmbH, Silberburgstr. 121, 70176 Stuttgart, Tel.: +49 (0)711 619250, eMail: info@biblische-reisen.de, www.biblische-reisen.de

 

Zahlungsbedingungen: Nach Erreichen der Mindestteilnehmerzahl, spätestens nach dem Anmeldeschluss erhalten Sie eine Reisebestätigung/Rechnung von Biblisch-Reisen. Nach dem Eingang der Rechnung ist eine sofortige Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises fällig. Die Restzahlung erfolgt bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn.

Einreisevorschriften für deutsche Staatsbürger: Reisepass erforderlich! Dieser muss über den Rückreisetermin hinaus noch mindestens sechs Monate gültig sein!

 

Zurück   Bewerben

Standuhr Kloster Gars Foto: Elisabeth Kühlechner