Zurück   

Zusammenhänge erkennen: Von der Lebensorientierung zur Weltgestaltung (Lernbereiche 10.2, 11.2, 12.2)

LG Nr. 88-709
09.03.2015 - 13.03.2015
in Gars

28 Plätze

Leitung
Dir. Dr. Ferdinand Herget

Die Lernbereiche 10.2, 11.2. und 12.2 stehen unter dem Leitgedanken, dass Schüler/innen ihre nähere und weitere Lebenswelt als Raum begreifen, den sie im Sinne der Reich-Gottes-Botschaft gestalten und umgestalten können und dürfen. In der Fortbildung werden Lernaufgaben erarbeitet, die den Kompetenzaufbau in diesen Lernbereichen anregen und fördern. Die Teilnehmer erarbeiten sich dazu die fachlichen Inhalte, analysieren die Verstehensvoraussetzungen der Schüler/innen und entwickeln für die Lernbereiche komplette Lernaufgaben. Die Lernaufgaben werden anderen Lehrkräften zur Verfügung gestellt.

Zurück   

Brunnen Kloster Gars Foto: Elisabeth Kühlechner